mobile Hundephysiotherapie Hunde-Laufwerk – Krankengymnastik für Ihren Hund, Gassi Service, Tiertaxi und Kleintierbetreung

Pfotenreflexzonentherapie

Ähnlich wie sich beim Menschen der gesamte Körper auf der Fußsohle widerspiegelt, ist auch der gesamte Hundekörper an der Pfote abgebildet.
Durch die Stimulierung bestimmter Zonen der Pfote werden Blockaden im Körper gefunden und gelöst. Die Pfotenreflexzonentherapie aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Mit ihr kann schmerzfern Einfluss auf Schmerzzustände, Muskelverspannungen und innere Organe genommen werden. Mit der Therapie können schwelende Erkrankungen erkannt und behandelt werden, bevor sie überhaupt ausbrechen.

Über die Pfotenreflexzonen kann eine Schmerzlinderung in stark schmerzenden Körperregionen erreicht werden, wenn eine lokale Behandlung aufgrund der Schmerzen dort nicht möglich ist.
Angewendet wird die Pfotenreflexzonentherapie bei Bewegungseinschränkungen von Gelenken und der Wirbelsäule Haltungsschäden durch muskuläre Verspannungen Schmerzen durch Arthrose, Spondylose etc. und als Ausgleich für ängstliche, nervöse Hunde.


Hundephysiotherapie  •  Nadine Kollek  •  Teichplatz 3  •  06258 Hohenweiden
Kontakt | Impressum | Datenschutz